Asian Lady Bella

Ziemlich genau vor einem Jahr habe ich schon mal eine Lady Bella für mich genäht (hier). Diesmal sollte sie besser zu schwarzen Klamotten passen. Den Stoff von Hello Tokyo von Robert Kaufman hatte ich schon eine Weile hier liegen und dann kam plötzlich die Idee für diese Lady Bella  – Kombination. Ich bin total verzückt – genau meins. Ich habe sie, wie das letzte Mal auch, verlängert. Den Reissverschluss und die Kapuze habe ich diesmal mit einem Schrägband versäubert (auf dem zweiten Bild sieht man es – weiß mit schwarzen Punkten). Denn mit Webband hat es mich vor allem am Hals wahnsinnig gekratzt. An der Kapuze und den Ärmeln habe ich verspielte rote Jerseystreifen angebracht. Zur Krönung noch eine gestickte Frl. Ling. Passt perfekt. Es darf trotzdem gerne noch ein bisschen warm bleiben. Der nächste Herbst kommt bestimmt 😉
Vorsicht, Bilderflut:

Schnitt: Lady Bella von mialuna
Stoff: Robert Kaufman und felichens

Ich bin sehr happy und sende deshalb die Jacke zum heutigen RUMS.
Liebe Grüße
Claudia

6 Antworten auf „Asian Lady Bella“

  1. gefällt mir gut! 🙂 kann leider keine kontaktmail finden: hattest du interesse am probenähen? Dann schreib mir doch bitte mal eine nachricht mit der Größe an folgende adresse: elsterglueck.gmail.com
    danke und lg Mandy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.