Geschenkt und gewonnen!

Im Mai 2014 habe ich diesen Schnitt hier gewonnen. Gesponsert wurde er von markerist. Der Schnitt heißt Franzi und ist von Schnittchen. Bei Markerist kann man den Schnitt dann in einem Video-Nähkurs nähen. Ich haben das aber gar nicht in Anspruch genommen. Der Schnitt lag hier ewig rum, da eigentlich meine benötigte Größe gar nicht enthalten ist ;-). Dann habe ich von meiner Schwiegermutter diesen lilafarbenen, weich fließenden Baumwollstoff bekommen. Irgendwann fanden dann Schnitt und Stoff doch zusammen und Ende des Jahres war das Blusenkleid fertig. Kombiniert mit etwas Hamburger Liebe sieht es doch ganz schick aus. Im Winter mit LA-Shirt, im Sommer ohne, für alle Jahreszeiten geeignet. Der Stil erinnert etwas an die 50er, oder?

Schnitt: Franzi von Schnittchen
Stoffe: geschenkt

Ich wünsche euch allen einen tollen Donnertag und viel Freude bei RUMS.
LG
Claudia

6 Antworten auf „Geschenkt und gewonnen!“

  1. Das ist ein Traumkleid….Ich schleiche auch schon ewig um den Schnitt herum…Aber mir fehlt die Zeit momentan dafür… Aber ich weiß dass ich ihn auch ganz sicher nähen werde…Wie man an deinem Beispiel sieht ist er nämlich wirklich zauberhaft… Glg Jessi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.