Verwandelt mit Frau Tilda

Ich habe euch letzte Woche meine etwas verspieltere Frau Tilda hier vorgestellt.
Im Rahmen des Probenähens ist aber gleich noch ein zweiter Rock entstanden. Er geht ja so super schnell zu nähen. Außerdem hat mich der Stoffrest von Art Gallery so angelacht für diesen Rock. Bei diesem Outfit habe ich mich komplett verwandelt, zur strengen Sekretärin oder so ähnlich ;-). Ist schon erstaunlich, wie man seinen Typ ratzfatz ändern kann. Ich jedenfalls finde diesen Style auch toll.
Der Gesichtsausdruck lässt zu wünschen übrig, aber irgendwie hat mich die Sonne geblendet…

Bei diesem Bild sieht es so aus, als wenn die Taschen aufstehen würden. Das kommt aber nur daher, dass ich versucht habe mich neckisch auf die Motorhaube zu setzen :´).


Schnitt: Frau Tilda von hedinaeht
Stoff: Art Gallery über Pillowfino 


Als wir die Bilder gemacht haben war es sehr kalt. Ich hatte danach über eine Woche keine Stimme mehr…! Ich wünsche mir jetzt mal viiiieeeel Sonnenschein, damit ich meine Röcke bald ausführen kann!!!
Ich wünsche euch heute ein nicht so gruseliges Aprilwetter,
liebe Grüße
Claudia

Verlinkt zu RUMS und Outnow


2 Antworten auf „Verwandelt mit Frau Tilda“

  1. Liebe Claudia,

    sagte doch das du mich letzte Woche mit deiner Tilda so geflascht hast,lach.Noch nie hab ich mir so schnell einen Schnitt bestellt,grins.

    Süss siehst du in deiner neuen Version aus…absulut Bürotauglich !!!

    Ganz liebe Grüsse
    Vera

  2. Sehr hübsch geworden. Ich habe das Schnittmuster auch schon hier liegen und es wartet schon darauf im richtigen Stoff vernäht zu werden. Noch kann ich mich nicht richtig entscheiden in welcher Farbe. Wenn ich deinen so sehe, würde sich ja ein Griff in die farbenfrohe Kiste lohnen. Steht dir super.

    Liebste Grüße
    Fräulein Mai

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.