Ballonessa von Elsterglück

Der erste Kinderschnitt von Elsterglück ist da. Nachdem die Damen und Herren schon bedacht wurden, sind die Mädels nun an der Reihe. Praktisch, dass ich gleich zwei von der Sorte habe, für die ich Probenähen konnte. 
Das Ballonkleid lässt sich in mindestens vier Varianten nähen. Für die Große habe ich Variante C mit den großen Beuteltschen genäht, die ich aber etwas nach oben gesetzt habe, und für die Kleine Variante D (ohne Taschen). Beide Kleider haben aber die Version mit den Teilungsnähten bekommen, denn das gefällt mir besonders gut an diesem Schnitt. So kann man auch noch schmale Stoffstreifenreste verwenden. Die Rückseite der Kleider habe ich aber aus einem Stoff genäht, da es mir sonst zu unruhig geworden wäre. Aber das ist ja das Schöne am Nähen. Ganz individuell! Die Passennähte habe ich einmal mit Paspel, einmal mit Spitze unterstrichen. Meine Mädels lieben ihre Kleidchen. Den Schnitt bekommt ihr hier.

Jetzt macht euch auf eine farbenfrohe Bilderflut gefasst:

Schnitt: Ballonessa von Elsterglück 
Stoffe: Stoffwelten, Jolijou und Fundus
Ich bin gespannt, was ihr für schöne Kleidchen aus dem Schnitt zaubert. Lasst euch hier inspirieren.
Zum Schluss darf ich euch noch auf ein Gewinnspiel hinweisen, das Elsterglück veranstaltet. Ihr könnt Ballonessa als Schnitt gewinnen. Bitte hier entlang!
Viel Glück und einen sonnigen Tag wünscht euch 
Claudia

2 Antworten auf „Ballonessa von Elsterglück“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.