Dirndl zur Kärwa

Dieser Post liegt mir sehr am Herzen. Schon lange wollte ich für meine Tochter (und mich) ein Dirndl nähen.
Im Mai traf ich dann Renate von mondbresal und ich habe mich mit 2 Dirndl-Schnittmustern eingedeckt. Zuerst habe ich an meinem „geübt“, um dann für meine große Maus ein perfektes Kleidungsstück zu nähen. Denn an so einem Dirndl, inklusive Schürze und Bluse, näht man ein Weilchen. Noch dazu hat meine Tochter ein Gespür für schöne, aber auch teuere Stoffe. Also noch besser aufgepasst beim Nähen ;-).
Aber das Ergebnis überzeugt mich wirklich. Ich bin ganz verliebt in die Fotos und könnte euch noch viel mehr zeigen…, aber ich musste eine Auswahl treffen.

Schnitt: Lena von Mondbresal
Stoffe: Nadelöhr Schwabach

Hoffentlich kann sie es noch ganz lange tragen. Diese Woche zeige ich euch noch mein Dirndl.
Alles Liebe für euch
Claudia
verlinkt bei HoT und Kiddikram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.