Verliebt in einen Klassiker

So oft schon habe ich diesen Schnitt bewundert. Aber erst als ich diese Stoffe neulich von Starhorn erhalten habe, wusste ich, der Schnitt Lorelei von farbenmix muss es dafür sein. 
Gesagt – getan. Aber so husch husch ging es dann doch nicht, denn in so einem Kleid steckt schon einiges an Arbeitszeit und ich habe ja auch noch zwei gemacht. Das Streifenschneiden dauert und dann habe ich noch 15 m Bommelborte vernäht ;-).
Aber das Ergebnis entschädigt dann doch für den Aufwand.
Schaut euch meine „Mermaids“ an!

Ich hatte die Mädels zwar vermessen und für jede eine Kleidergröße kleiner genäht, aber im Rücken war es dann doch etwas zu weit nach dem Anbringen der Träger. Deshalb gibt es hier eine Kellerfalte. Das Kleid aus Jersey ist auch sehr schwer, deswegen zieht es auch an den Trägern.

Zwar nicht ganz scharf, aber den drehenden Rock muss man einfach zeigen 😉 

Und hier noch ein Foto in Action. Auf dem Weg ins Freibad!

Schnitt: Lorelei von farbenmix
Stoffe: EP von Starhorn – Mermaids und Fundus

Bei uns steht der Sommerurlaub noch in den Startlöchern. Ich freue mich, sie am Strand damit zu sehen. 
Eine tolle Zeit euch allen.
LG
Claudia
verlinkt bei HoT und kiddikram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.