Kurzarmshirt mit V-Ausschnitt

Heute zeige ich euch mein zweites Beispiel aus der Probenährunde.
Aufgrund von Stoffmangel wurde es ein Kurzarmpulli und den finde ich richtig klasse.
Ich habe hier den Ausschnitt um 4 cm weiter nach unten versetzt, da ich eine relativ große Oberweite habe und somit der vorgegebene Ausschnitt etwas weiter hochgerutscht ist. Das Tiefersetzen geht super,  man darf nur nicht vergessen, den Halsstreifen ebenfalls zu verlängern.
Aufgrund meines Hohlkreuzes mache ich fast immer eine Teilungsnaht im Rücken. Auch hier habe ich eine gemacht und zwar offenkantig. Das finde ich super schön.
Ihr seht schon, ich gerate ins Schwärmen…

Schnitt: Shirt mit V-Ausschnitt, lillesolwomen
Stoff: Fundus

Die Bilder sind schon vor einer Weile entstanden. Momentan undenkbar… brrr.
Für Kinder gibt es diesen Schnitt im Übrigen auch ;-).
Eine schöne Restwoche
Claudia

verlinkt bei RUMS

Eine Antwort auf „Kurzarmshirt mit V-Ausschnitt“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.