Basic Blusen-Shirt aus Seide

Ich habe das erste Mal reine Seide vernäht.

Das Stoffstück habe ich auf dem Stoffmarkt ergattert. Meine Große wollte unbedingt etwas daraus genäht bekommen (die Kleine eigentlich auch, aber dafür hat es nicht mehr gereicht).

Da ich gerade das  Basic Blusen-Shirt für ki-ba-doo zur Probe nähen durfte, habe ich gleich das aus dem Stoff für meine Tochter genäht.

Die Bluse ist leger geschnitten und fällt durch die abgerundeten Säume gleich ins Auge. Es ist ein sehr wandelbarer Schnitt. Es gibt ihn in verschiedenen Längen und auch für Damen.

Der Halsausschnitt kann wahlweise mit einem Rundhals oder einem V-Ausschnitt genäht werden. Geschlossen wird die Bluse mit einem kleinen Knopf oder einer Schleife im Nacken. Ich habe mich für den Rundhalsausschnitt entschieden und das Rückteil aus Viskosejersey genäht. Dadurch entfiel bei dieser Bluse auch die Teilung im Rückteil und der Verschluss im Nacken. Der Schnitt ist aber grundsätzlich für Webware konzipiert.

Vom Tragegefühl ist meine Maus total begeistert. Mal sehen, wie lange die Seide fleckenfrei bleibt. 😉

Ein Hauch von nichts auf der Haut…! Passt zu meinem zarten Kind :-).

Im nächsten Beitrag zeige ich euch dann mein Kleid. Wir sind quasi im Partnerlook…

Eine schöne Woche noch.

LG

Claudia

Schnitt: Basic Blusen-Shirt von kibadoo

Stoff: Seide und Viskosejersey vom Stoffmarkt

verlinkt bei: HoT

 

2 Antworten auf „Basic Blusen-Shirt aus Seide“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.