Frau Smilla die II.

… also eigentlich war es meine erste. Die mag ich auch sehr. Ich Nabe sie aus weich fließender Viskose genäht.

Zum ersten Mal getragen habe ich sie auf der H&H in Köln. Da haben mich schon einige auf das tolle Kleid angesprochen. Die Farben gefallen mir selbst ja auch super gut und mit verspielten Details liegt man bei mir auch immer richtig (Rüschenvolant). Ein bisschen Mädchen sein muss ja auch erlaubt sein ;-).

Wenn jetzt die Beine noch etwas mehr Farbe abbekommen, dann ist es noch etwas besser ;-).

LG

Claudia

Schnitt: Frau Smilla von hedinaeht

(wurde mir für das Probenähen zur Verfügung gestellt)

Stoff: Stoffe Maderer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.