Mangagirl-Longsleeve

Nach der Sommerpause von Julia (lillesolundpelle) ging es weiter mit dem Probenähen. Diesmal wieder für die Damen – das Longsleeve, das es in der Kinderversion schon lange gibt (diese hat jetzt aber auch einen V-Ausschnitt bekommen). 
Ich habe heute die Version mit V-Ausschnitt für euch – nächste Woche dann mit Rundhals.
Den Rapport von Manga-Girl hatte ich zusammen mit dem senfgelben Viscosejersey schon etwas hier liegen. Eigentlich sollte ein T-Shirt daraus werden. Jetzt bin ich froh, dass ich etwas Langärmliges für den Herbst habe. Denn es sind ja auch herbstliche Farben. Der Stoff eignet sich ganz hervorragend für Frauen, nicht nur für Kinder. Jedenfalls bin ich happy damit.
Den Schnitt habe ich fast unverändert gelassen, nur der Ausschnitt ist ein klein wenig tiefer. Die Schulternähte sitzen ganz normal oben, ich musste nur die kleinen, senffarbenen Passen einfügen, da der Rapport nicht hoch genug war. Finde ich aber jetzt super. Das Rückteil ist komplett in senf. Es war ein wenig Bastelarbeit, den Rapport optimal zu nutzen, hat sich aber gelohnt…


Schnitt: Longsleeve von lillesolwomen
Stoff: Manga-Girl von susalabim (lillestoff)
Die Tage werden kühler und mit so einem Basicteil seid ihr super versorgt. 
Einen goldgelben (oder senfgelben ;-)) Herbst wünsche ich euch allen.

LG

Claudia

verlinkt bei RUMS und Outnow

Tulipa für mich

Vor einiger Zeit habe ich mir schon einmal ein Raglanshirt nach dem Schnitt von Frau Liebstes genäht, aber es euch noch gar nicht gezeigt (huch).
Auf jeden Fall wollte ich gerne noch ein zweites und dafür war der Stoff „Tulipa“ von Lillestoff nach dem Design von enemenemeins perfekt. Genau meine Farben ;-).
Nur diesmal habe ich mir ein breites Bündchen angenäht, da es ohne Bund so „leer“ gewirkt hat.
Sehr gemütlich das Teil :-)!

Schnitt: Raglanshirt Frau Liebstes
Stoffe: Nadelöhr 
Ich besitze übrigens das Twin(e)book, für Frauen und für Kinder. Die für meine Mädels habe ich schon hier gezeigt!
Hey, und ich bin beim letzten RUMS vor Weihnachten dabei – juhu. In diesem Sinne wünsche ich euch allen Frohe Weihnachten und ganz viele glückliche Momente und Freude im Kreise eurer Liebsten :*! Ein ganz besonderer Dank gilt „Muddi“, die uns RUMSen Woche für Woche ermöglicht!
Eure Claudia

Liebe auf den ersten Blick

Ja, so war es wirklich!
Ich habe diesen Mantel bei Maria auf dem Blog gesehen und mich sofort verliebt! 

Da mir Lady Bella auch als Sweatjacke gefallen hat, hab ich mir schon im August den Schnitt gekauft (auch für die Mädels) und uns erst mal unsere Urlaubsjacken von hier genäht!
Aber ich hatte im Hinterkopf dauernd den Strickmantel… Maria hatte dafür aber am Schnitt gebastelt. Ob ich das auch hin bekommen würde? Und dann stand er plötzlich da, mein Stoff! Im Stoffladen meines Vertrauens! Jetzt oder nie! Rückenteil auseinander geschnippelt und insgesamt ein gutes Stück verlängert (mein RV ist 95 cm lang)!
Es flutschte unter der Maschine und ich bin wirklich begeistert und verliebt in meinen neuen Strickmantel! 

Aus dem Reststück der Folklore Herzen noch schnell den passenden Loop genäht und jetzt nur noch kuscheln! 

Stoff: Nadelöhr, DaWanda (lillestoff)
Spitzenband: 7-9-13 macht bunt
Schnitt: Big Lady Bella (mialuna)
Und da dieser Mantel so was von für mich gemacht ist, ab damit zu RUMS 😉
Ich bin auf eure Werke schon gespannt!
Auf einen kuscheligen Herbst!
Liebe Grüße
Claudia