Raffinessa – Shirt mit Raffung

Auf diesen Post habe ich mich schon sehr gefreut. Denn ich finde das Shirt von Mandy  (Elsterglück) einfach super schön. Als sie vor einiger Zeit auf ihrem Blog zum Probenähen aufrief, habe ich mich sofort gemeldet, da ich von ihren Beispielen total begeistert bin. Mal was anderes, ein Shirt mit seitlichen Raffungen und diesem tollen großen Ausschnitt (diese liebe ich). Wie ihr seht, hat sie mich ausgewählt und ich habe ihr dann die Kurzarm und die 3/4-Arm Variante genäht. 
Die Kurzarmversion sollte zu meinem neuen Rock passen. Deshalb habe ich diese Farbkombi gewählt und ich finde sie spitze. Zwar mal was anderes an mir, aber ich fühle mich sehr wohl. Die Raffungen kann man mittels eingenähter Tunnel erzielen und man kann selbst bestimmen, wie stark gerafft wird. Total angetan haben es mir auch die Bisen zwischen Arm und Vorderteil, ich finde, das macht was her. Es ist alles ausführlich in Mandys ebook RAFFINESSA beschrieben und geht total flott und einfach zu nähen.

Die 3/4-Arm Version seht ihr hier, schon ein wenig herbstlich angehaucht. Aber das kann man ja auch langsam schon gebrauchen. Ich fühle mich sehr wohl in meinen neuen Shirts und werde sicher noch mehr davon nähen. Falls in euren Schrank auch ein solch tolles Shirt einziehen soll, dann könnt ihr den Schnitt ab sofort hier erwerben.

Schnitt: Raffinessa von Elsterglück
Stoffe: Mats von Swafing und Fundus

Nun schicke ich euch meine tollen Shirts mal zu RUMS und sende liebe Grüße aus dem Urlaub ;-).
Claudia


9 Antworten auf „Raffinessa – Shirt mit Raffung“

  1. Liebe Claudia, dass Dir die Shirts ganz ausgezeichnet stehen, brauche ich ja wohl nicht mehr zu sagen…aber trotzdem…Du siehst toll aus!! Und Deine Stoffauswahl ist wirklich sehr gelungen. Hoffentlich hast Du im Urlaub schöneres Wetter!

    glg Mandy

    1. Ach, man hört immer gerne, dass man gut aussieht ;-). Daaaaanke für das liebe Kompliment und deinen tollen Schnitt.
      Leider ist das Wetter nicht gerade prickelnd im Urlaub, aber wir machen das Beste daraus.
      LG
      Claudia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.