Klassentreffen in neuem Rock!

Oje, war ich aufgeregt! Klassentreffen zum 20-jährigen Abitur…
Einige Mitschüler hatte ich zum Teil also schon 20 Jahre lang nicht gesehen. Keine Frage, dass man sich da von seiner besten Seite zeigen möchte.

Wie ginge das besser, als in einem neuen Rock – natürlich selbst genäht.
Ich habe schon länger mit Amy von farbenmix geliebäugelt, mich aber wegen meiner sehr weiblichen Rundungen nicht getraut. Als ich diesen Stoff nun bei Bonny-Bee gesehen habe, wusste ich, dass ich daraus eine Amy für mich nähen muss.
Ich persönlich fühle mich auch sehr wohl in meinem neuen Rock. 

So, noch mal zurecht zupfen 😉
Mami hübsch aussieht 😉 

An den Taschen und am Bund habe ich eine lilafarbene Paspel eingenäht – tolle Wirkung! Den Saum habe ich mit einem lila Strickschrägband eingefasst. Perfekt!

Es war ein rundum gelungener Abend! Ich wurde auch mehrfach auf meinen Mantel von hier angesprochen, den ich natürlich auch getragen habe ;-)!

Auf jeden Fall warte ich nicht bis zum nächsten Klassentreffen, bis ich mir wieder einen Rock á la Amy nähe.
Ein goldenes Herbstwochenende und liebe Grüße
Claudia
Ach herrje, jetzt hätte ich es doch glatt übersehen, es ist ja schon Donnerstag, also ab damit zu RUMS!

5 Antworten auf „Klassentreffen in neuem Rock!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.